Die Tel Aviver Stadtverwaltung will die Warnstreifen zunächst an einer Kreuzung gegenüber des Rathauses testen. Wenn das System funktioniert, könnte es auf die restliche Stadt ausgedehnt werden. Von ihrem Smartphone abgelenkte “Smartphone-Zombies” oder “Smombies” sind nicht nur im Start-up-Land Israel ein Problem geworden. Ähnliche Systeme wurden in den letzten Jahren unter anderem in Holland, Deutschland, Australien und Singapur installiert.